• Betriebswirtschaft 1000x600k
  • Nachhilfeunterricht

    Unser Angebot

    • Nachhilfe direkt bei Ihnen Zuhause
    • Einzelunterricht
    • keine Anfahrtskosten
    • nur 56,00 € pro Doppelstunde
    • keine Vertragsbindung
    • keine Aufnahmegebühr

Prüfungsvorbereitung

Schulische Leistungsnachweise sind wichtig, aber wie kann ich den unvermeidbar bevorstehenden Stress so gestalten, dass daraus Positivstress entsteht und ich das Ziel motiviert erreiche?

Angesichts des kontinuierlichen, ganzjährigen "Paukens" erkämpfe ich das gesteckte Ziel ausdauernd und Energie geladen. Deshalb fällt auch der deprimierende Zusammenbruch wegen Überanstrengung nach der Prüfung aus. Prüfungstermine kann ich nicht verschieben, auch wenn der Prüfling in seiner Vorbereitungsarbeit noch nicht so weit gekommen ist, wie von ihm am Prüfungstag abverlangt wird.

Um der Überforderung vorzubeugen FANGEN WIR FRÜHZEITIG AN

Am Anfang einer gezielten Prüfungsvorbereitung mache ich für jedes Fach eine Bestandsaufnahme.

  • Welche der Anforderungen beherrsche ich vollständig?
  • Welchen Ansprüchen werde ich nur teilweise gerecht?
  • Welche Leistungsanforderungen erfülle ich noch nicht?

Dann erkenne ich auch rechtzeitig die vorhandenen Wissenslücken und schließe diese noch vor dem Test. Auch nach der bestandenen Klausur sollte der erlernte Schulstoff im Langzeitgedächtnis vorhanden sein und abrufbar bereit stehen. Auf dem aktiven Wissen baue ich dann in den nächsten Altersstufen auf.

Spannend soll es bleiben!

Wiederholen, einüben, trainieren und nochmals pauken, das ist die Zauberformel!

Jederzeit wechsele ich zwischen den erfolgreichen Lehrmethoden ab, um einen Anreiz zum motivierten einstudieren zu geben. Denn es soll interessant und spannend bleiben. Motivation erreiche ich durch Faszination. Darüber hinaus macht es auch noch Spaß. Dabei fällt der Effekt des gedankenlosen Auswendiglernens weg. Das logische Denken trainiere ich angesichts des  stetigen, eigeninitiierten Überlegens. Im Anforderungsfall nimmt das akkumulierte reflektieren ihrem Schulkind keiner ab. Schließlich lernen Kinder gerne.

 

Lernen in guter Atmosphäre

Eine angenehme Lernatmosphäre, die von gegenseitigem Respekt und beidseitiger Anerkennung geprägt ist, unterstützt die Persönlichkeitsentwicklung ihres Schülers entscheidend.

Den erhöhten Vorbereitungsaufwand, der vor und während der Prüfungsphase gegeben ist, arbeite ich in den schulfreien Zeiten ab. In dieser Phase empfehle ich den regelmäßigen, wöchentlichen Nachhilfeunterricht durchzuhalten. Dafür reduziere ich nach der Schulaufgabe den Unterricht kurzfristig in diesem Fach. Während der Erholungsphasen tankt ihr Schulkind vor neuen Herausforderungen auf.

Die Schülerschaft arbeitet vor Leistungsanforderungen häufiger und hat anschließend eine kleine Pause verdient. Währenddessen studieren die Kinder konzentriert ein anderes Fach in dem sie schließlich genauso zum fixen Termin zur Herausforderung antreten und die Prüfung bestehen.

Rechtzeitig begonnene Prüfungsvorbereitung schützt ihr Schulkind vor PrüfungsangstDer Panik beuge ich vor, damit sie erst gar nicht entsteht. Das Vertrauen in das eigene Können wird schon im Schulunterricht und bei der Hausaufgabenkorrektur erlebt. Schüler, die sich das Zutrauen in ihr eigenes Können erworben haben gehen mit gutem Gefühl in die Leistungsprüfung und bestehen auf Grund dessen arriviert!

 

logo weiss

Nachhilfe Kristine Hoyer

Tel. 08322 – 987 32 10
Mobil: 0170 – 739 44 21
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.nachhilfe-hoyer.de

"Man kann in Kinder nichts hineinprügeln, aber vieles herausstreicheln"

Astrid Lindgren